×

Hinweis

IMAGESIZER_ERR_ACCESS

goldeneJUBILÄUM Elisabeth und Xaver Sponfeldner feierten ihre goldene Hochzeit.

PÖSING. Ein besonderes Fest haben Elisabeth und Xaver Sponfeldner aus Pösing gefeiert.

Bei guter Gesundheit konnten sie die goldene Hochzeit feiern. Vor 50 Jahren, am 23. Juni 1958, heirateten sie in Pösing standesamtlich, zwei Tage später am 25. Juni wurden sie ebenfalls in Pösing kirchlich getraut. Xaver Sponfeldner wurde am 7. Oktober 1936 in Lufling bei Runding geboren, Elisabeth Sponfeldner am 6. Februar 1938 in Pösing. Kennengelernt haben sich beide beim Tanzen beim Wich.

Lange Zeit arbeiteten sie in der eigenen Landwirtschaft. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor, die alle in der näheren Umgebung wohnen. Mittlerweile gehören vier Enkelkinder noch zur Familie.

Am 50. Hochzeitstag besuchten Bürgermeister Edmund Roider und Gemeinderatsmitglied Manfred Daiminger das Jubelpaar und überbrachten die Glückwünsche der Gemeinde Pösing mit einem Gutschein und dem Heimatbuch des Landkreises Cham.

Am vergangen Sonntag – nach 50 Jahren Gemeinsamkeit in Freud und Leid, aber stets zufrieden – feierte das Jubelpaar im Kreise der Familie, Verwandten und Freunde die goldene Hochzeit mit einer Dankmesse in der Kirche St. Vitus in Pösing, die von Pfarrer Siegmund Kastner zelebriert wurde.

Die anschließende Feier im Gasthaus Weitzer gab den festlichen Rahmen zum Jubiläum. (rtn)

Zeitungsbericht aus dem Bayerwald Echo (http://www.mittelbayerische.de/) vom 01. Juli 2008

goldene Foto: Thomas Nerf

   
Copyright © 2017 CSU Pösing. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER