×

Hinweis

IMAGESIZER_ERR_ACCESS

Horst Seehofer (CSU) ist der neue bayerische Ministerpräsident

 

Der 59-Jährige ist verheiratet und hat vier Kinder. Der Verwaltungswirt wurde 1980 Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Ingolstadt und war von 1983 bis 1989 sozialpolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe. Von 1989 bis 1992 war Seehofer parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung. Von 1992 bis 1998 war er Bundesminister für Gesundheit. Seehofer war von 2005 bis 2008 Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, bevor er am 25. Oktober 2008 zum Parteivorsitzenden der CSU gewählt wurde.
Der Abgeordnete Siegfried Schneider (CSU) ist der neue Staatskanzleichef und gehört seit 1994 dem Bayerischen Landtag an. Der gelernte Volksschullehrer war von 2002 bis 2005 Bildungspolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, von 2003 bis 2005 Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport und ist seit dem 21. April 2005 Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus. 2007 wurde er zum Vorsitzenden des CSU-Bezirksverbandes Oberbayern gewählt. Der 52-Jährige ist verheiratet, katholisch und hat drei Kinder.
  Emilia Müller (CSU) ist die neue bayerische Europaministerin. Die 56-Jährige ist verheiratet und hat zwei Kinder. Die gebürtige Schwandorferin ist Chemotechnikerin und Hauswirtschaftsmeisterin. Müller war 1999 und 2003 Mitglied des Europäischen Parlaments. In den Jahren 2003 und 2005 war sie Staatssekretärin für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz. Seit 2005 ist sie Landesvorsitzende der Frauen-Union Bayern und Staatsministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten. Von Oktober 2007 bis Oktober 2008 war Müller Staatsministerin für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.
  Joachim Herrmann (CSU) ist der alte und neue Innenminister. Der 52-Jährige ist verheiratet und hat drei Kinder. Der Jurist war von 1984 bis 1988 Regierungsrat und Oberregierungsrat in der Bayerischen Staatskanzlei und ist seit 1977 Mitglied der CSU. Seit 1987 ist Herrmann stellvertretender Bundesvorsitzender der Jungen Union. Von 1998 bis 1999 war Herrmann Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Frauen, von 2003 bis 2007 Vorsitzender der CSU-Landtagsfraktion. Herrmann ist seit 16. Oktober 2007 der Staatsminister im Bayerischen Staatsministerium des Innern.
  Dr. Bernd Weiß (CSU) wird der neue Staatssekretär im Innenministerium. Der 40-Jährige Jurist ist seit 2003 Mitglied des Landtags, verheiratet, evangelisch und hat zwei Kinder. Weiß absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaft und Politischen Wissenschaft in Würzburg und promovierte 1995 zum Dr. jur.. Seit 1997 ist er im Bayerischen Notardienst tätig, seit 2000 ist er Notar. Weiß ist seit 1988 Mitglied der CSU, von 1993 bis 2003 war er Ortsvorsitzender der CSU Mellrichstadt, seit 2001 ist er Kreisvorsitzender der CSU Rhön-Grabfeld und stellvertretender Bezirksvorsitzender Unterfrankens. Seit 1996 ist Weiß Stadtrat in Mellrichstadt, seit 2002 Kreisrat in Rhön-Grabfeld.
  Georg Fahrenschon (CSU) ist der neue bayerische Finanzminister. Der 40-Jährige ist Diplom-Ökonom und war von 2002 bis 2007 als Abgeordneter des Deutschen Bundestages tätig, wo er 2005 den Wahlkreis München-Land vertrat. Der Ökonom war von Oktober 2007 bis Oktober 2008 Finanzstaatssekretär im bayerischen Ministerium. Fahrenschon ist verheiratet und hat zwei Kinder.
  Franz Pschierer (CSU) ist der neue Staatssekretär im bayerischen Finanzministerium. Der 52-jährige Reserveoffizier und Redakteur ist seit 1994 Mitglied des Landtags. Pschierer ist verheiratet und hat drei Kinder.
  Ludwig Spaenle (CSU) ist der neue bayerische Kultusminister. Der 47-jährige Historiker, Theologe und Redakteur war von von 1976 bis 1989 Mitglied der Jungen Union und ist stellvertretender Bezirksvorsitzender der CSU München seit 2004. Spaenle ist seit 1994 Mitglied des Landtags und seit 2007 Mitglied im Parteivorstand der CSU.
  Marcel Huber (CSU) ist neuer Staatssekretär im bayerischen Kultusministerium. Der 50-jährige Tierarzt hat 1983 promoviert und ist seit 1997 Leiter des bayerischen Schweinegesundheitsdienstes. Huber ist seit 2003 Kreisvorsitzender des CSU-Kreisverbands Mühldorf a. Inn und war von Oktober 2007 bis Oktober 2008 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz. Huber ist verheiratet und hat drei Kinder. 
  Wolfgang Heubisch (FDP) ist der neue Wissenschaftsminister in Bayern. Der Zahnarzt, der das Ministeramt von CSU-Mann Thomas Goppel übernehmen wird, ist hauptsächlich auf Funktionärsebene bekannt: Der Münchner ist Präsident des Verbandes der Freien Berufe in Bayern.
  Martin Zeil (FDP) ist der neue bayerische Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident. Der 52-jährige Rechtsanwalt ist verheiratet und hat drei Kinder. Zeil war von 2005 bis 2008 Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 1995 bis 1998 und seit Dezember 2000 war er Mitglied im Landesvorstand der FDP und von 1997 bis 1998 stellvertretender Landesvorsitzender der bayerischen FDP.
  Katja Hessel (FDP) ist die neue Staatssekretärin im im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. Die 36-jährige ist verheiratet und Rechtsanwältin sowie Steuerberaterin. Hessel ist seit 2007 Mitglied im Kreisvorstand der FDP Nürnberg und Präsidiumsmitglied der FDP Bayern. Sie war von 2002 bis 2007 Jüngste Kreisrätin im Nürnberger Land.
  Helmut Brunner (CSU) ist der neue bayerische Agrarminister. Der 54-Jährige war CSU-Kreisvorsitzender, Fraktionsvorsitzender im Kreistag, Kreisrat und Gemeinderat. Brunner ist verheiratet und hat zwei Kinder.
  Dr. Beate Merk (CSU) ist die alte und neue bayerische Justizministerin. Die 51-jährige Juristin hat 1991 zum Dr. jur. utr. in Würzburg promoviert. Von 1984 bis 1989 war sie im Bayerischen Staatsministerium des Innern tätig und war von 1995 bis 2003 Oberbürgermeisterin der Stadt Neu-Ulm. Merk ist seit 14. Oktober 2003 Bayerische Staatsministerin der Justiz.
  Markus Söder (CSU) ist der neue bayerische Umweltminister. Der 41-Jährige ist evangelisch, verheiratet und hat vier Kinder. Der Jurist hat 1998 an der FAU Erlangen/Nürnberg promoviert und ist seit 1983 Mitglied in CSU und JU. Söder ist seit 1994 Mitglied des Landtags und war von Oktober 2007 bis Oktober 2008 Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten in der Bayerischen Staatskanzlei.
  Melanie Huml (CSU) ist neue Staatssekretärin im Umweltministerium. Die 33-Jährige ist verheiratet und war von Oktober 2007 bis Oktober 2008 als Staatssekretärin im Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Frauen tätig. Huml schaffte als jüngste bayerische Abgeordnete in ihrer ersten Legislaturperiode den Sprung ins Kabinett. Huml erhielt ihre Approbation als Ärztin im Jahr 2004. Die politische Karriere von Melanie Huml begann 1993 mit dem Eintritt in die Junge Union Bayern.
  Christine Haderthauer (CSU) ist die neue bayerische Sozialministerin. Die 46-Jährige ist verheiratet und hat zwei Kinder. Die Juristin war unter anderem Stadträtin in Ingolstadt und Direktabgeordnete des Bayerischen Landtags für den Stimmkreis Ingolstadt. Bis Oktober 2008 war Haderthauer Generalsekretärin der CSU.
  Markus Sackmann (CSU) ist der neue Staatssekretär im Sozialministerium. Der 47-Jährige ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sackmann hat Rechts- und Politikwissenschaften an der Universität Regensburg studiert und 1989 seine juristische Staatsprüfung abgelegt. Seit 1990 ist er Stadtrat in Roding und Kreisrat im Landkreis Cham. Im selben Jahr wurde er Landtagsabgeordneter im Stimmkreis Cham. Von 2003 bis 2007 war Sackmann stellvertretender Vorsitzender der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag und von 2005 bis 2007 Schatzmeister der CSU-Landtagsfraktion. Von Oktober 2007 bis Oktober 2008 war Sackmann Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.

 

Quelle: www.mittelbayerische.de    Fotos: www.mittelbayerische.de 

   
Copyright © 2017 CSU Pösing. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER