Freitag, 09.00 Uhr, Informationsgespräch im Bundesministerium der Verteidigung, Stauffenbergstraße 18.

Dann, gegen 11.00 Uhr Besuch der Ausstellung im Deutschen Dom "Wege, Irrwege, Umwege - Die Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland", am Gendarmenmarkt. Viele nutzten diese Gelegenheit jedoch für einen Bummel rund um den Gendarmenmarkt. 13.00 Uhr, Imbiss im BERLIN Pavillon, Scheidemannstraße 1. Um 16.00 Uhr gab es noch ein Informationsgespräch und eine Führung in der Forschungs- und Gedenkstätte Normannenstraße (ehemalige Stasi-Zentrale), Ruschestraße 103. Nach diesen anstrengenden Tag freuten sich alle auf das Abendessen im Wirtshaus Alte Stadtmauer, Littenstraße 106-107 (18.30 Uhr).

 

Foto: Johann Wagner

   
Copyright © 2017 CSU Pösing. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER