Eine große Gratulantenschar fand sich am Freitagabend in der Schulstraße ein um der Kores Anna zu ihrem 80. Wiegenfest herzlichst zu gratulieren. 


Die geborene Pösingerin erblickte am 3. Julie 1929 das Licht der Welt und wuchs zusammen mit ihren fünf Geschwistern auf. Schon früh stellt sich ihr handwerkliches Geschick beim Nähen heraus und so begann sie nach dem Schulbesuch eine Lehre als Näherin. Die genauen Umstände wo und wie sie ihre große Liebe Georg kennenlernte wollte die Jubilarin nicht preisgeben, jedoch traten die beiden am 7. Dezember 1953 vor den Traualtar. Aus der glücklichen Ehe ging ein Sohn und eine Tochter hervor, zum großen Jubelfest gratulierten der Oma auch die vier Enkelkinder.  
Leider viel zu früh, im Jahr 1993 verstarb ihr Mann Georg und so stürtzte sich die Jubilarin wieder in ihre Hobby dem Nähen für alle Anlässe. Viele kennen die rüstige Jubilarin auch aus dem Landgasthof Weitzer, wo sie schon fast zum „Inventar“ gehört, ohne die flotte Bedienung Anna geht da nicht´s, so der Wirt Willi Weitzer voll des Lobes. Unter den Gratulanten war natürlich auch der 1. Bürgermeister Edmund Roider mit einigen Gemeinderatskollegen, sowie der Vorstand des FSV Pösing Johann Weigl, die Chefin der Frauenunion Resi Paschek und noch viele mehr die ihre besten Glückwünsche zum Jubelfest überbrachten.  

 

 

   
Copyright © 2017 CSU Pösing. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER