Geselliges Kandidatentreffen der CSU/ Parteifreien
Pösing. Die Gemeinderatskandidaten der Kommunalwahl 2008 auf der Liste „CSU/ Parteifreie" treffen sich jährlich mit Partnern zu einem geselligen Meinungsaustausch beim „Schütz'n Hans" in der Bahnhofstraße. Auch in diesem Jahr konnte der Ortsvorsitzende und damalige Listenführer Edmund Roider eine stattliche Anzahl mit Partnern begrüßen. Im Mittelpunkt an diesem Abend stand natürlich das Gesellige ! Gemeinde- und Parteipolitik soll in der CSU-Ortsverbandsversammlung am kommenden Montag, 22. März, wieder im Mittelpunkt stehen. Dennoch wurde natürlich an diesem Abend an den Tischen auch über das aktuelle Thema: Wer soll neuer Landrat im Landkreis Cham werden? fleißig diskutiert. Die anwesenden Listenkandidaten würdensich n atürlich den Nachbarbürgermeister der Stadt Roding, Franz Reichold, als Nachfolger von Theo Zellner wünschen. Seine Kompetenz und vor allem sein Selbstbewusstsein gegenüber den Parteioberen in der CSU wurde als Große Stärke von Franz Reichold immer wieder betont. Aber auch Franz Löffler sei ein hervorragender Kandidat in den Reihen der CSU, auch das wurde immer wieder betont.

Quelle: Chamer Zeitung
 

   
Copyright © 2017 CSU Pösing. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER