×

Hinweis

IMAGESIZER_ERR_ACCESS

erikaZum Dank von der FFW Pösing zur Ehrenfahnenmutter ernannt
Pösing. (tk)  Der absolute Höhepunkt beim Abschluss des Floriansfestes mit der Segnung des neuen MZF 11/1 der Freiwilligen Feuerwehr Pösing am Sonntagabend im Festzelt war die Ehrung eines verdienten Mitglieds.


Gleich zu Beginn des Festabends bat der vorsitzende der Wehr, Siegfried Wittmann, Fahnenmutter Erika Heimerl auf die große Bühne. Für ihn sei es eine besondere Freude und Ehre, die Fahnenmutter des Vereins, die seit dem ersten Jubiläum bis heute tief mit der Wehr verbunden ist, zu ehren.
In seiner Laudatio verlas er den Text der großen Ehrenurkunde: Erika Heimerl wird in dankbarer Würdigung ihrer großen Verdienste um die Freiwillige Feuerwehr Pösing zur Ehrenfahnenmutter ernannt.
Im Anschluss überreichte Siegfried Wittmann die Ernennungsurkunde und gratulierte mit einem herrlichen Blumenstrauß, ebenfalls gratulierten KBI Alfons Janker, KBM Martin Weigl und EKBI Alois Hamperl sehr herzlich. Mit einem Bild des Gerätehauses und den beiden Einsatzfahrzeugen der Pösinger Wehr wurde Egon Heimerl für sein Engagement als Schirmherr bei den letzten Jubiläen überrascht. Die Feuerwehr Pösing hofft auch weiterhin auf Unterstützung.
Mit einem weiteren Bildgeschenk überraschte der zweite Vorsitzende Manfred Höpfl seinen "Chef" Siegfried Wittmann für seine hervorragende Organisation dieses großen Floriansfestes mit Segnung des neuen Mehrzweckfahrzeuges.
Anschließend war der Weg frei für die Stamsrieder Blasmusik, die die zahlreichen Besucher bestens musikalisch bis in die tiefe Nacht hinein unterhielt.

 

Zeitungsbericht aus der Chamer Zeitung (http://www.chamer-zeitung.de) vom 15. Mai 2008  

erika 

Foto: Thomas Kerscher 

   
Copyright © 2017 CSU Pösing. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER