JUNGE UNION Plakate bitten um Rücksicht
RODING. „Bei der Plakatflut haben wir es heuer ganz besonders schwer, auf unsere Aktion aufmerksam zu machen“, so JU-Vorsitzender Stefan Schmidbauer.

Aber natürlich wolle man zum Schulbeginn auch in diesem Jahr für einen sicheren Schulweg werben, so Schmidbauer weiter. Im Stadtgebiet, vor allem im Kernbereich der Kindergärten und Schulen, wurden Hinweisplakate mit der Aufschrift: „Achtung Schulkinder“ aufgestellt. Die Verkehrsteilnehmer werden wieder in diesen Tagen zu besonderer Vorsicht aufgerufen. Hier gilt es, Rücksicht vor allem gegenüber den neuen Verkehrsteilnehmern zu zeigen. Einen besonderen Dank spricht Vorsitzender Stefan Schmidbauer allen Schülerlotsen und Helfern aus, welche sich jeden Morgen um die Kinder kümmern und so einen wichtigen Schritt zur Verkehrserziehung übernehmen sowie für einen sicheren Schulweg sorgen.

 

 Foto: Johann Wagner 

Stefan Schmidbauer mit Kindergartenkind Miriam und Schulkind Florian

Zeitungsbericht aus dem Bayerwald Echo (http://www.mittelbayerische.de/) vom 16. September 2008 

 

   
Copyright © 2017 CSU Pösing. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER