Am Sonntag erbaten Annemarie und Siegfried Wittmann für ihre zweite Tochter Jasmin-Dorothea das Taufsakrament.

Pfarrer Siegmund Kastner empfing die kleine Taufgemeinschaft am Kirchenportal. In seiner Predigt sprach er „Gott schenkt Jasmin-Dorothea in der Taufe neues Leben, er tut Großes an ihr“. Mit dem Kreuzzeichen, das jeder der Anwesenden dem Kind auf die Stirn zeichnete, brachte Jasmins Familie und Pate Erich zum Ausdruck, dass sie sich ihrer Verantwortung bewusst sind. Um 14 Uhr läuteten dann die Glocken von St. Vitus als Zeichen das ein neuer Christ in die Kirchengemeinschaft aufgenommenwurde. (rtn)

 

Quelle: www.mittelbayerische.de   Foto: Tomas Nerf
 

   
Copyright © 2017 CSU Pösing. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER