Die Regierung der Oberpfalz hat aufgrund der Ermächtigung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Technologie der Gemeinde Pösing im Landkreis Cham zur Finanzierung der Investitionen für die Errichtung einer Breitbandinfrastruktur in den ländlichen Ortsteilen als Projektförderung eine Zuwendung bis zur Höhe von insgesamt 46500 Euro im Wege der Anteilsfinanzierung bewilligt. Das sind 50 v.H. der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben.
Die Gemeinde Pösing hatte am 26. Januar 2009 einen entsprechenden Antrag bei der Regierung der Oberpfalz gestellt.

Quelle: Chamer Zeitung

   
Copyright © 2017 CSU Pösing. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER