×

Hinweis

IMAGESIZER_ERR_ACCESS

Nach einem Jahr als Bürgermeister gab Edmund Roider einen Überblick über die aktuelle Lage der Gemeinde.

Foto: Johann Wagner

 Hier einige der wichtigsten Punkte:

Der Verkauf von Grundstücken im Baugebiet "Ziegelhütte II" wird ab 25.05.2009 gestartet. Spätestens im Frühjahr 2010 wird mit der Erschließung begonnen. Im Vergleich mit anderen Gemeinden hat Pösing niedrige Quadratmeterpreise (max. 40 € voll erschlossen). In Langwald stehen noch vier Grundstücke (32 - 37 € voll erschlossen) zum Verkauf.

Die Arbeiten für den DSL Anschluß beginnen im Juli. Jeder Langwalder und Pösinger Bürger hat dann nach Fertigstellung DSL 6000 zur Verfügung. Maßgebend ist hier die Entferung zur DSLAM, einige Pösinger könnten sogar bis zu DSL 10000 vefügen. Die Gemeinde bekommt eine Förderung von 50% der DSL Ausbaukosten, für die Bürger entstehen keine Kosten.

Das 11500 Meter lange Kanalnetz wird zur Zeit auf Schäden überprüft.

Die Umstellung auf das günstigere Gelblicht ist weitestgehend abgeschlossen.

Das Pösinger Ortschild wird vom jetzigen Standort bei der Fa. Hermann versetzt bis vor die Fa. Spießl & Spießl. Somit liegt die Straße "Brückl Seign" bis zum Sportplatz jetzt auch innerorts.

Gartenaktion an der Pösinger Schule ist weit vorangeschritten. Dank an alle freiwilligen Helfer.

Die Trasse der geplanten Ortsumgehung ist aus dem Naturschutzgebiet Regentalaue herausgenommen.

 

   
Copyright © 2017 CSU Pösing. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER