Frieda Ruhland feierte den 65. im kleinen Kreise
Pösing. (tk) Im kleinen Rahmen trafen sich die Gratulanten bei Frieda Ruhland, wohnhaft in der Unteren Hauptstraße, um mit ihr und ihrer Familie den 65. Geburtstag zu feiern. Als besonderer Gratulant hatte sich auch Bürgermeister Edmund Roider angekündigt. Dieser übermittelte im Auftrag des Gemeinderates die besten Wünsche an Frieda Ruhland, die seit dein Jahr 2008 als Seniorenbeauftragte in der Gemeinde fungiert.
Die Jubilarin bringt seither nicht nur die Sorgen und Nöte der älteren Mitbürger der Gemeinde auf den Ratstisch, sondern auch eigene Ideen mit ein, so der Bürgermeister in seiner kurzen Laudatio. Für ihre langjährige Treue zum CSU-Ortsverband überbrachte neben dessen Vorsitzenden Edmund Roider auch die stellvertretende Vorsitzende der Frauenunion Christa Spießl die besten Glückwünsche und ein kleines Blumenpräsent.
Neben ihrem Engagement im OGV leistet die Jubilarin auch wertvolle Arbeit als Kursleiterin der beliebten LEA-Kurse (Lebesqualität im Alter), die sie in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Cham abhält. Hierfür dankte ihr im Namen der Pfarrgemeinde Fanny Bräu mit einer kleinen Aufmerksamkeit.

Quelle: Chamer Zeitung

 

   
Copyright © 2017 CSU Pösing. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER