raabKirche Pfarrer Siegmund Kastner spendete das Sakrament.

Stamsried. Am vergangenen Sonntag wurde dem kleinen Thomas Raab aus Pösing als erstes Sakrament die Hl. Taufe durch Pfarrer Siegmund Kastner gespendet.

Pfarrer Kastner begrüßte die Eltern von Thomas, Andreas und Petra Raab, das zweieinhalbjährige Schwesterlein Elisabeth von Tomas sowie den Paten Manfred Groß und die nahen Verwandten des Täuflings. 
Pfarrer Kastner: "Es ist immer wieder eine große Freude, ein Kind zu taufen. Wir haben in Stamsried das Glück, die Taufszene Jesu mit dem Bild am Hochaltar zu haben; es passt gut zu jeder Taufe." Die Kirchenglocken läuteten beim Taufgang.
Im verlesenen Evangelium nach Markus ging es um die Taufe Jesu im Jordan durch Johannes. Stellvertretend für den Täufling legten die Eltern und Paten das Taufbekenntnis und das Taufversprechen ab. Mit einem gemeinsamen Vaterunser und einem Marienlied endete die Tauffeier mit den besten Wünschen für den kleinen Thomas. (rjm) 

 

Zeitungsbericht aus dem Bayerwald Echo (http://www.mittelbayerische.de/) vom 25. Juni 2008  

raab Foto: Jakob Moro

   
Copyright © 2017 CSU Pösing. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER